Beiträge

Südtirol Balance Auszeit

 

02.06.-30.06.2018

Abschalten, zur Ruhe kommen, innehalten...

Ein etwas anderes verlängertes Wochenende, um dann wieder frisch und gestärkt den Alltag zu leben.

4 Übernachtungen mit Halbpension im Balkonzimmer, Benützung des Hallenbades und Saunalandschaft

Hallenbad, Wellnessanlage mit Biosauna, Finnische Sauna und Türkisches Bad, großzügiger Ruheraum mit entspannende Wasserliegen;

 

 

 

Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und tauchen Sie ein in die unberührte Natur des UNESCO Welterbes Dolomiten. Die Natur mit den eigenen Sinnen wahrnehmen, den Sonnenaufgang am Gipfel erleben, ein besonderes Sauna-Ritual erfahren, die Heilkräfte alter Kräuter entdecken und frische Luft bewusst einatmen! Im Eggental ist all dies möglich! Gönnen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie eine entspannende Woche.

Details zu den Leistungen:

  • 4 o 7 Übernachtungen
  • Sagenhaftes Morgenlicht - Sonnenaufgangswanderung mit Gipfelsnack

Di, 04:30- 07:30 Uhr ca. mit Gabriel Eisath. Während der Sonnenaufgangswanderung auf das Weißhorn (2313 m) erleben die Gäste ein einmaliges Panorama auf die beindruckenden Massive von Rosengarten, Latemar und Schlern. Ein unvergessliches Erlebnis: Langsam geht die Sonne auf und der Tag beginnt am Gipfel mit einem einzigartigen Frühstück.

  • Kraftplätze am Berg entdecken - Sinneswanderung unterm Latemar

Mi, 9.30 – 16.30 Uhr mit Ursula Thaler. Auf einer Wanderung rund um den Latemar wollen wir uns unserer Sinne wieder bewusst werden. Wir lassen unsere Blicke über Wälder und Wiesen, Berge und Landschaft schweifen, atmen frische saubere Luft ein, riechen das Gras und lauschen dem Rauschen des Bächleins. An besonderen Kraftplätzen verweilen wir und spüren die Ursprünglichkeit und Schönheit unserer Natur.

  • Fit durch altes Wissen mit Südtiroler Kräutern – Eine faszinierende Kräuterwanderung

Do, 10-15 Uhr Uhr mit Irene Eder. Interessierte erfahren mehr über die Kräuter am Wegesrand und ihre Geheimnisse: Welche sind die Frühjahrskräuter mit Entschlackungspotential, welche Wirkung hat die Räucherung von heimischen Kräutern, Gewürzen, Harzen, Hölzern und Wurzeln, welche Kräuter können wir für die Küche und für unser Wohlbefinden nützen und welche für unsere Hausapotheke?

  • Die Schwitzhütte im Jahreskreis der Kräuter - Eine kurze Wanderung mit besonderem „Sauna“-Ritual

Fr, 10.00 – 17.00 Uhr mit Alexander Bisan und Alexander Dangl. In der Schwitzhütte verbinden wir uns mit dem Jahreskreis der Heilpflanzen. Jeder Stein, jede Pflanze, jedes Tier und jeder Mensch hat seinen besonderen Platz. Die Schwitzhütte ist einfach gesagt, ein gut abgedichtetes Zelt, in das glühende Steine gelegt und mit Wasser begossen werden, sodass es im Inneren des Zeltes sehr heiß wird. Ein besonderes Erlebnis auf allen Ebenen: körperlich, emotional, mental und spirituell.

  • Natur erleben & Durchatmen - Eine entspannende Naturwanderung in Deutschnofen

Sa– 09:30 – 15.00 Uhr mit Bernadette Müller. Einfache Naturwanderung durch Wiesen und Wälder mit Erklärung und Bestimmung verschiedener Wildkräuter, Kneipp treten im Wildbach und Durchatmen-Übungen in der freien Natur, um sich voll und ganz zu entspannen mit dem Blick zur herrlichen Bergkulisse im UNESCO-Welterbe Dolomiten.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk